Alle Kursangebote zum Semesterthema Nachhaltigkeit Kurse 1 bis 39 von 39

  •  Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.
  •  Nur noch wenige Plätze frei!
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

Zu unserem Semesterthema

Das Sommersemester 2023 steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Als Themenschwerpunkt für die gesamte Volkshochschule Chemnitz prägen Ideen für einen nachhaltigen Alltag das Programm: Zahlreiche  Veranstaltungen aus allen Fachbereichen laden zum Entdecken und Mitmachen ein.

Unter dem Motto „Mehr Nachhaltigkeit leben“ wird drängenden und relevanten Fragen der Gegenwart Rechnung getragen: In welchen Wechselwirkungen stehen Individuum, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft? Welches Wissen um lokale und globale Zusammenhänge ist notwendig, um unsere natürlichen Ressourcen zu schützen? Welche Ideen und Konzepte sind dafür hilfreich? Was kann jedes Individuum im Alltag und vor Ort unternehmen? Um Antworten und Lösungen zu finden und zu diskutieren, gestaltet die Volkshochschule Chemnitz den Themenschwerpunkt mit passenden Lehrangeboten aus.

Nachhaltigkeit in neuen Formaten

Beispielhaft für jenen ganzheitlichen Anspruch der Nachhaltigkeit, der auch das persönliche Wohlergehen einschließt, steht eine gesunde Ernährung vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter. Angebote zur gesunden Ernährung bei Kindern und Jugendlichen, neue Food Trends wie das Meal Prepping oder praktische Hinweise zum Haltbarmachen von Lebensmitteln prägen das Programm. In der bewährten Reihe „Bewusst leben“ flankieren Veranstaltungen rund ums Gärtnern und den grünen Daumen, aber auch zu einem aktiven Schutz von Insekten und Vögeln auf dem eigenen Grün und in der Stadt den thematischen Schwerpunkt. Mit dem Film „2040 – Wir retten die Welt“ von David Gameau werden Zukunftsvisionen für den Globus thematisiert, die zum intensiven Gespräch ermuntern.

Im Sommersemester 2023 wird die Reihe zur Rohstoff- und Versorgungssicherheit mit theoretisch und praktisch orientierten Veranstaltungen fortgesetzt. Zu den Highlights zählen ausgewählte Waldexkursionen oder die Erkundung des Wasserwerks und der Talsperre Einsiedel. Die fachliche Kompetenz bei allen Kursen und Veranstaltungen garantieren dabei namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler deutscher und internationaler Universitäten, lokale Expertinnen und Experten von Einrichtungen der Verbraucherzentrale, des Sachsenforsts oder der Landestalsperrenverwaltung sowie langjährig erfahrene Dozentinnen und Dozenten.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2023 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG