Vom (Aus-)Halten und Loslassen

Am 26.11.20 findet der Online-Fachtag des Modellprojektes Komplexe Hilfen des Jugendamtes Chemnitz "Vom (Aus-)Halten und Loslassen - Haltefähigkeit und Übergangsmanagement für Kinder und Jugendliche mit komplexem Hilfebedarf" statt.

In Fachvorträgen und Workshops erfahren Sie Wissenswertes zu Kooperationen, Gesundheit, Übergangsmanagement, Diagnostik, Selbstwirksamkeit. Sie erhalten zudem Einblicke in ein bestehendes Angebot für sogenannte „SystemsprengerInnen“ und tauschen sich über die Themen in Workshops aus.

Diese Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen mit komplexem Hilfebedarf arbeiten, z. B. im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe, der Schule, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Polizei etc.

Alle Vorträge und Redebeiträge werden vorab aufgezeichnet und können über eine Cloud online eingesehen werden. Die Workshops werden live als Videokonferenz abgehalten. Zugangslinks für die Cloud und für die Videokonferenzen der gewählten Workshops erhalten Sie per E-Mail nach dem Anmeldeschluss (ab der 43. Kalenderwoche).

Sie können sich online bis zum 16.10.20 anmelden. Klicken Sie dazu auf die untenstehenden Titel der  Workshops. So gelangen sie zum Kurs. Von dort aus werden Sie durch das Anmeldeprozedere geführt. Bitte melden Sie sich bei Ihrer Buchung als Gast an. Informationen zu den Vorträgen können Sie ebenfalls durch Anklicken der Titel einsehen.

Programm:

 Bitte buchen Sie für beide Zeiträume jeweils einen Workshop Ihrer Wahl.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG