Experiment - das abstrakte Aquarell

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 17. Oktober 2020 10:15–16:45 Uhr

Kursnummer W2024229
Kursleiterin Claudia Antal
Datum Samstag, 17.10.2020 10:15–16:45 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 8
Entgelt 36,20 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Testen Sie unter Verwendung der klassischen Aquarelltechniken wie der Lasur-, Nass-in-Nass- oder Nass-auf-Trocken-Technik die Wirkungen in Kombinationen mit erweiternden Elementen wie Wachs, Schwamm und Sieb. Wir testen zudem die Farbwirkung auf unterschiedlichen Malgründen. Gestalten Sie Ihr Lieblingsmotiv - egal, ob in realistisch anmutenden Darstellungen oder in stimmungsvollen, sich auflösenden Farbflächen und Formen. Alle Teilnehmenden werden je nach ihren individuellen Fähigkeiten gefördert, den eigenen Stil zu finden oder zu festigen.

Hinweise

Bitte mitbringen: Aquarellblock A3 oder A4 (ab 200 g/qm), Aquarellpinsel, Aquarellfarben, Mischpalette, Schwamm, Kerze, Kreppband

Aufgrund der Abstandsregeln finden weniger Teilnehmer in den Kursräumen Platz. Änderungen können sie unter www.vhs-chemnitz.de nachlesen. Wenn Ihr Wunschkurs bereits ausgebucht ist, können Sie sich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen. Wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Platz frei wird.

Claudia Antal freischaffende Malerin, Grafikerin


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG