Online-Vortrag: Die resiliente Gesellschaft

Was kann die Politik aus der Corona-Pandemie lernen? Wie lassen sich künftige Krisen besser meistern? Der Volkswirtschaftler und Buchautor Markus Brunnermeier schlägt das Konzept der Resilienz vor. Anstatt sich auf Kostenminimierung und enge Effizienzgewinne zu konzentrieren, sollte eine widerstandsfähige Gesellschaft angestrebt werden, die in der Lage ist, sich von Schocks zu erholen.


In seinem Vortrag, am 9. 12.2021, um 19:30 Uhr in der Online-Kursreihe vhs.wissen live skizziert er, wie sich dieses Konzept auf die öffentliche Gesundheit und die Makroökonomie anwenden lässt und wie es sich auf Innovation, Verschuldung oder ökonomischer Ungleichheit auswirken kann. Melden Sie sich jetzt an: klicken Sie hier und gelangen Sie direkt zum Kurs und zur Anmeldung.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG