Dürre, Sturm und Borkenkäfer - Was passiert mit unseren Wäldern? -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 19. Januar 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer W2014102
Kursleitender Bernd Ranft
Datum Dienstag, 19.01.2021 19:00–20:30 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 80 noch genügend Plätze frei
Entgelt entgeltfrei
Ort online

Kurs weiterempfehlen


In den zurückliegenden Jahren haben Stürme und Dürre in Verbindung mit einer nie dagewesenen Massenvermehrung der Borkenkäfer zu einer katastrophalen Situation in den Wäldern geführt. Das Erzgebirgsvorland und die unteren Lagen des Erzgebirges sind besonders von dieser Entwicklung betroffen. Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Situation und die Herausforderungen, die sich nicht nur für die forstlichen Akteure und Waldbesitzer ergeben. Der Forstexperte vermittelt umfassendes Wissen und lädt Sie zum Austausch über die Zukunft der heimischen Wälder ein.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Staatsbetriebs Sachsenforst und der Volkshochschule Chemnitz.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Hinweise

Die Veranstaltung findet online statt. Sie können sich bis zum 19.01.21, um 16:00 Uhr anmelden und erhalten danach einen Zugangs-Link per E-Mail.

Hier der Zugangslink:
https://www.edudip.com/de/webinar/durre-sturm-und-borkenkafer-was-passiert-in-unseren-waldern/619666


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG