An-KREUZEN für Sachsen! Wissen zur Wahl des Sächsischen Landtages -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 21. August 2019 18:45–21:00 Uhr

Kursnummer W1910100
Kursleitender Florian Kistner
Datum Mittwoch, 21.08.2019 18:45–21:00 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 30 noch genügend Plätze frei
Entgelt entgeltfrei
Ort

TIETZ
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.07

Kurs weiterempfehlen


Am 1. September 2019 wird der Sächsische Landtag neu gewählt. Ca. drei Millionen Bürgerinnen und Bürger in Sachsen sind als Wähler aufgerufen. Da ist es gut zu wissen, wie jede Stimme zählt! Im Kurs werden diese Fragen beantwortet: Welches Wahlrecht gilt derzeit in Sachsen? Was bedeutet "strategisches Wählen"? Was genau verbirgt sich hinter den Begriffen Minderheitenwahlrecht, Listen- und Direktmandate, Überhangmandate, Ausgleichsmandate? Was ist bei der Stimmabgabe der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstimme? Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand, dann können Sie zur Landtagswahl kompetent und souverän mitbestimmen!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Volkshochschule Chemnitz und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung im Rahmen der Reihe "Kontrovers vor Ort".

Florian Kistner M. A. Politik in Europa


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG