Letzte-Hilfe-Kurs: letzte Hilfe vor dem Sterben -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 09. November 2020 17:00–21:00 Uhr

Kursnummer W2019130
Kursleitende Kristin Weinhold
Dr. Andres Strassberger
Datum Montag, 09.11.2020 17:00–21:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 8
Entgelt entgeltfrei
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.09.0

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Gedanke an das Lebensende und das Sterben macht viele Menschen ängstlich und hilflos. Der Letzte-Hilfe-Kurs vermittelt Grundlagenwissen zum Lebensende und möchte ermutigen, schwerkranke Angehörige bis zu deren Tod einfühlsam zu begleiten.
Unter Berücksichtigung von Beschwerden, die am Lebensende auftreten können, soll der Kurs praktische Hilfestellungen zur Linderung geben, Abschiedsrituale vorstellen und für den Umgang mit der eigenen Belastungsgrenze sensibilisieren.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Hospiz- und Palliativdienstes Chemnitz e. V. und der Volkshochschule Chemnitz.

Kristin Weinhold Kinderkrankenschwester, Sozialarbeiterin, Koordinatorin ambulanter


Dr. Andres Strassberger Theologe, Seelsorger


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG