Inklusionsberater Sachsen zum Thema: Eltern sein mit Behinderung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 15. Oktober 2020 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer W2018210
Kursleiterin Kathrin Günther
Datum Donnerstag, 15.10.2020 17:00–18:30 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 8
Entgelt entgeltfrei
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.21

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Inklusionsberater Sachsen unterstützen als Beratungsstelle der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) alle Menschen mit Behinderung sowie von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige. Dieser Kurs widmet sich insbesondere dem Thema "Eltern sein mit Behinderung". Eltern, die eine Behinderung haben, stoßen im Familienalltag auf verschiedene Schwierigkeiten. Bisher gibt es in Sachsen wenig Aufmerksamkeit für diese besondere Situation und ihre Herausforderungen. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über geeignete Leistungen und Beratungsangebote zu geben und den Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Gern kann aus der Veranstaltung eine nachhaltige Form der Unterstützung, z. B. als Interessengemeinschaft für Chemnitz und Umgebung, entstehen.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Beratungsstelle Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Chemnitz und der Volkshochschule Chemnitz.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG