Angst aus buddhistischer Sicht -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 22. Januar 2020 18:45–20:15 Uhr

Kursnummer W1916040
Kursleitender Yoshiharu Matsuno
Datum Mittwoch, 22.01.2020 18:45–20:15 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 30 noch genügend Plätze frei
Entgelt 7,60 EUR
Ort

TIETZ
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.07

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Viele Menschen unter uns leiden an einer stark behindernden Angst, manche sogar an einer Angststörung, die das Leben erheblich einschränkt. Dazu kommt: In unserer globalisierten und entgrenzten Welt werden Lebensverläufe unsicherer. Die heutigen Zeiten bringen eine Menge an Wahlmöglichkeiten und Entscheidungsnotwendigkeiten mit sich.
Dieser Vortrag wird einen buddhistischen Blick auf das Phänomen "Angst" werfen. Woher kommt die Angst, was hat sie mit unserem Ego zu tun und (wie) können wir sie überwinden? Welche Bedeutung hat das Urvertrauen für unser Leben? Und woher können wir trotz aller äußeren Unwägbarkeiten Stärke, Mut und Vertrauen ziehen?

Yoshiharu Matsuno Buddhistischer Lehrmeister und höchster Rat


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG