Gewalt in Paarbeziehungen - Vortrag und Diskussion - NEU -

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 23. Januar 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer W1910191
Kursleitung Prof. Dr. Barbara Kavemann
Datum Donnerstag, 23.01.2020 19:00–20:30 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 100 noch genügend Plätze frei
Entgelt entgeltfrei
Ort

TIETZ
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 3.OG, Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Gewalt in Paarbeziehungen wird inzwischen als ernst zu nehmende Gefährdung gesehen. Gewalt in Paarbeziehungen ist eine Form der Gewalt, die meist pauschal als "Misshandlungsbeziehung" bezeichnet und auf körperliche Gewalt reduziert wird.
Erweiterte Rechtsreformen und verbesserte Interventions- und Beratungsmöglichkeiten tragen zunehmend zum Schutz der Betroffenen bei.
Neue Forschungen machen Aussagen über die Betroffenheit und die gesundheitlichen und sozialen Risiken bei Gewalt in Paarbeziehungen und vermitteln ein differenziertes Bild zum Thema.
Auch die Kinder in Familien, in denen die Mutter vom Vater misshandelt wird oder Gewalt zwischen den Eltern stattfindet, sind von dieser Gewalt auf vielfältige Weise (mit-)betroffen. Sie erleben die Misshandlung mit, was ebenfalls als eine Form der Gewalt zu betrachten ist. Kinder gehen mit auf die Flucht, sind anwesend bei Polizeieinsätzen, tragen alle Konsequenzen, die Gewalt nach sich zieht. Ihre gesunde Entwicklung kann durch das Miterleben der Gewalt beeinträchtigt werden. Sie brauchen geeignete Unterstützung und Begleitung.

Der Vortrag der Soziologin und Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. Barbara Kavemann wird eine Übersicht über den Stand der Erkenntnisse vermitteln. Er soll dazu beitragen, gute Praxis zu fördern und zur Zivilcourage zu ermutigen.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Agricolaforums, der Professur Interkulturelle Kommunikation der TU Chemnitz und der Volkshochschule Chemnitz.

Prof. Dr. Barbara Kavemann Dipl.-Soziologin


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG