Unterwegs in Ligurien zwischen Liebesmythen und auf Schäferwegen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 15. Februar 2020 10:30–12:00 Uhr

Kursnummer W1928700
Kursleiterin Martina Morasso
Datum Samstag, 15.02.2020 10:30–12:00 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 15
Entgelt 6,60 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 5.38

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Fokus liegt auf Ligurien, das sich zwischen der Riviera-Küste und der schroffen Appennino-Gebirgskette schlängelt. Bildhaft "wandern" wir durch ein breites Spektrum an leichten bis anspruchsvollen Touren durch das Heimatland der Dozentin. So stellt Sie Ihnen eine leichte, doch lange Wanderung durch die sehr wohl bekannten Cinque Terre vor. Wer es kürzer lieber mag, wandert mit ihr dann nur die letzte Strecke der fünf Dörfer, die "Via dell´Amore", wo Sie viele berühmte Liebespaare (u.a. Tristan und Isolde oder Amor und Psyche) treffen werden. Einen Klettersteig für Fortgeschrittene stellt Sie Ihnen im Naturpark Antola vor. Abgerundet wird der Vortrag mit Wissenswertem über Wallfahrtsstiegen in der besten Romantik-Zeit und einige Exkursionen auf Partisanen-Wegen (1945).


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG