Märchen als Wegbegleiter - Anleitung für Erwachsene -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 21. Mai 2021 17:00–19:15 Uhr

Kursnummer S2121300
Kursleiterin Bärbel Bitterlich
Datum Freitag, 21.05.2021 17:00–19:15 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 9
Entgelt 16,80 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 4.51

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Egal ob Sie professionelles pädagogisches Personal sind oder einfach wissbegierige Eltern bzw. Großeltern, sobald es um die Kleinen geht, sind ansprechende Märchen eine wundervolle Pflicht.
Kinder können mehr Fragen stellen als Antworten aufnehmen. An theoretischen Abhandlungen und Beweisführungen sind sie nicht interessiert. Aber sie sind hungrig nach Geschichten. Märchen haben mehr
Antworten als unsere schwachen Worte. Die urtümlichen Bilder, die allen Märchen zugrunde liegen, veralten nicht. Märchen sind nicht einfach nur Geschichten, sie sind der Erfahrungsschatz der Menschen, die Weisheit der Völker. In den Märchen werden alle Themen, die die Menschen bewegen, besprochen und bearbeitet und letztendlich zum Guten geführt. Im Seminar lernen Sie verschiedene Märchen kennen und beschäftigen sich mit
folgenden Fragen: Wie kann man welcher Altersgruppe Märchen erzählen? Wie können Kinder das Gehörte danach verarbeiten und verinnerlichen? Worauf sollte man grundsätzlich achten?

Hinweise

Bitte mitbringen: kleine Scheren, Leimstifte


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG