Besser texten: Konzepte entwickeln mit der Assoziativen Ideen-Matrix -NEU-

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

Dienstag, 29. Juni 2021 16:45–19:30 Uhr

Kursnummer S2121205
Kursleiterin Petra Ottkowski
Datum Dienstag, 29.06.2021 16:45–19:30 Uhr
Anzahl Termine 1 Veranst.
Plätze max. 7 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 25,20 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 5.38

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Mit der Assoziativen Ideen-Matrix (AIM) können Sie spielerisch und strukturiert zugleich Ihre Ideen weiter ausbauen. Die von dem deutschen Autor Richard Norden erfundene Methode ist ein geniales Werkzeug, um schneller und effektiver Konzepte für Sachtexte, Blogartikel, aber auch packende Geschichten zu entwerfen. Sie können nicht nur neue Ideen entwickeln, sondern vor allem auch alte, "steckengebliebene" Ideen verbessern und sinnvoll neu verknüpfen. Entdecken Sie an diesem Abend, wie gut Sie mit der AIM Ihre Texte planen können, und kehren Sie inspiriert an Ihren Schreibtisch zurück! Für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Hinweise

Bitte mitbringen: Notizblock, Papier, Karteikarten, Stifte. Gern kann auch am eigenen Laptop gearbeitet werden.

Aufgrund der Abstandsregeln finden weniger Teilnehmende in den Kursräumen Platz. Änderungen können Sie unter www.vhs-chemnitz.de nachlesen. Wenn Ihr Wunschkurs bereits ausgebucht ist, können Sie sich unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen. Wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Platz frei wird.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG