Biografiearbeit

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 03. Mai 2019 1 x 17:00 Uhr, 1 x 10:00 Uhr

Kursnummer S1921209
Kursleiterin Dr. Margit Inka Postrach
erster Termin Freitag, 03.05.2019 17:00–18:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 04.05.2019 10:00–16:00 Uhr
Anzahl Termine 2 Veranst.
Plätze max. 6
Entgelt 52,50 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 5.38

Kurs weiterempfehlen


"Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur vorwärts gelebt werden" Søren Kierkegaard

Im Lebensrückblick die eigene Entwicklung verstehen, Lebenslinien erkennen: Wer bin ich, wie bin ich geworden und wer möchte ich sein? Erinnerungen, Unerledigtes, Konflikte und Wendepunkte werden mit Abstand, Humor und Wertschätzung aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Das kann helfen, aktuelle Probleme zu lösen, Wiederholungen und Sackgassen zu meiden, neue Wege zu gehen.
Ihre Lebensgeschichte sinnvoll zu deuten und mit gegenwärtigen Lebensthemen zu verbinden, wirkt befreiend, heilend und fördert Ihr kreatives Potenzial. Sie lernen Methoden der Biografiearbeit in schriftlicher und mündlicher Form kennen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hinweise

Bitte mitbringen: persönliche Schreibutensilien

Dr. Margit Inka Postrach Kulturwissenschaftlerin, Biographin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 03.05.2019 17:00–18:30 Uhr
2. Sa., 04.05.2019 10:00–16:00 Uhr

nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG