Tatort in Sizilien. Eine Hommage an Andrea Camilleri - NEU -

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 28. März 2020 um 12:00 Uhr

Kursnummer S204IU20
Kursleiterin Martina Morasso
erster Termin Samstag, 28.03.2020 12:00–13:30 Uhr
letzter Termin Samstag, 04.04.2020 12:00–13:30 Uhr
Anzahl Termine 2 Veranst.
Plätze max. 15 noch genügend Plätze frei
Entgelt 20,40 EUR
Ort

TIETZ, siehe VHS-Raumanzeige
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Raum 5.40

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was wäre, wenn es ab nächstem Sonntag keinen Tatort mehr gäbe? Verblüffung, Trauer, Unfassbarkeit? Andrea Camilleri, berühmt geworden durch seine erfolgreiche Serie von Kriminalromanen mit Commissario Montalbano in Sizilien, starb im Juli 2019. Es wird keine weiteren Fälle für den Kommissar geben. Als Italienerin, die am Mittelmeer geboren wurde, vermisse ich diese schon jetzt. Deshalb möchte ich mit Euch darüber reden: von "Der Dieb der süßen Dinge" (1996) bis zu "Il cuoco/Der Koch des Alcycon Schiffes" (2019, noch nicht übersetzt erschienen).
Keine Sorge, wir werden nicht den Dialekt Siziliens sprechen, aber zwischen deutscher und italienischer Sprache werden wir sicher viel Spannendes erleben. Ohne Tote!

Italienischkenntnisse sind willkommen, aber kein Muss!

Hinweise

Lehrmaterial: Material der Kursleiterin

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 28.03.2020 12:00–13:30 Uhr
2. Sa., 04.04.2020 12:00–13:30 Uhr

nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG