Petra Gerster

„Werden wir noch richtig informiert?"Von der Guten- in die Zuckerberg-Galaxis

zurück



Die Jounalistin Petra Gerster spricht am 21.06.19 um 19 Uhr in der vhs Chemnitz




In Mainz wurde vor mehr als 500 Jahren die Druckerpresse erfunden – ein epochemachendes Gerät mit weltverändernden Folgen, die in die Gutenberggalaxis führten.
Aus der steigen wir gerade aus, und vielleicht wird man später sagen, dass unsere Zeit den Umstieg in die Zuckerberg-Galaxis markierte. Wieder hat eine technische Entwicklung unvorhersehbare Folgen in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur. Heute sinkt die Bedeutung der klassischen Medien – Zeitung, Radio, Fernsehen. Und es steigt die Bedeutung der neuen Medien – Google, Facebook, Twitter, Instagram.

Ist das nun gut für die Demokratie oder schlecht? Werden wir jetzt besser informiert oder schlechter? Vielleicht sogar falsch? Oder nicht mehr gut genug? Wie funktionieren überhaupt alte und neue Medien? Der Vortrag versucht auf diese Fragen eine Antwort zu geben.

Melden Sie sich jetzt an! Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@vhs-chemnitz.de oder kommen Sie in der Volkshochschule vorbei.

Der Vortrag ist kostenfrei.

Erfahren Sie mehr über unsere Visionsreihe: mit einem Klick!


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG