Frau am Tablet, neues Programm online

Unser neues Kursprogramm ist ab 28.06.21 online

zurück



Sie können jetzt schon Kurse für Herbst und Winter buchen.




Am 28.06.21 veröffentlichen wir unser neues Kursprogramm online. Alle neuen Kurse für Wintersemester ab 20.09.21 können Sie dann hier, unter www.vhs-chemnitz.de nachlesen und direkt buchen. Wenn Sie jetzt schon einen Kurs für das nächste Semester buchen, haben Sie wie immer die Möglichkeit, bis sechs Werktage vor Kursbeginn schriftlich zu stornieren.

Für die Angebote im Herbst und Winter setzen wir auf Flexibilität für Sie: Unsere Kurse finden vor Ort in der Volkshochschule und online statt. Zusätzlich bieten wir Ihnen Wechselkurse an, die ganz flexibel sowohl in Präsenz als auch im virtuellen Klassenzimmer stattfinden können. Alle Kurse vor Ort finden mit einem Abstand von 1,5 Metern zur nächsten Person statt. Auch die Maskenpflicht gilt in der Volkshochschule. Aushänge an den Eingängen weisen auf die allgemeinen Hygieneregeln hin.

Unser Kursprogramm für das Wintersemester ist vielseitig. Neben den bewährten Kursklassikern haben wir auch viele neue Kurse geplant. Unser Highlights sind:

  • ein neuer Yoga-Kurs für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren
  • das Ganzköpertraining AROHA® mit dem Schwerpunkt Bauch und Rücken
  • unser neuer Kurs zur traditionellen Konservierungstechnik des Fermentierens
  • unser Workshop zum Klimaschutz berücksichtigt Ihren Kontostand: „Klimaschutz und Sparen im Alltag: So klappt’s!
  • Wir setzen die beliebte Online-Reihe vhs.wissen live – das digitale Wissenschaftsprogramm fort, unter anderem mit Vorträgen und Diskussionen zum Klimaschutz, zur IT-Sicherheit und zu Chinas sozialen Konflikten.
  • Gemeinsam mit der TU Chemnitz klären wir drei Tage vor dem Bundestagswahltag auf: Wen wählen wir, und wie? Was folgt daraus für mögliche Koalitionen und die Regierungsbildung?
  • Wir greifen den zehnten Jahrestag der Enttarnung des rechtsterroristischen Netzwerks NSU auf und bieten drei Veranstaltungen zur Aufarbeitung des Komplexen Themas an: den Vortrag „Was heißt NSU-Aufarbeitung und warum ist sie notwendig?“ und zwei Stadtspaziergänge im Fritz-Heckert-Gebiet.
  • Wir freuen uns sehr, dass wir im September den Journalisten Jörg Armbruster erneut bei uns begrüßen können. Er stellt sein sein Anfang 2021 erschienenes Buch „Die Erben der Revolution“ vor.Neu im Angebot sind auch verschiedene Stadtspaziergänge: Thomas Morgenstern führt alle Interessierten auf den Spuren von Karl Schmidt-Rottluff durch den gleichnamigen Stadtteil. Dr. Luczak bietet auch im Herbst und Winter die beliebten Führungen „Chemnitz lesen“ an.
  • Thomas Morgenstern führt Sie im Herbst durch den Chemnitzer Stadtteil Rottluff.
  • Urs Luczak bietet auch im Herbst und Winter die beliebten Führungen „Chemnitz lesen“ an.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein interessantes Wintersemester mit Ihnen!


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG