Plakat für 21.06.19 Petra Gerster

Die Aufregung steigt ...

zurück



In etwas mehr als drei Stunden spricht Petra Gerster zur sich verändernden Medienlandschaft und ihrer Bedeutung für Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur.




Ist die Entwicklung hin zu neuen Medien gut für die Demokratie oder schlecht? Werden wir jetzt besser informiert oder schlechter? Vielleicht sogar falsch? Oder nicht mehr gut genug? Wie funktionieren überhaupt alte und neue Medien? Der Vortrag versucht, auf diese Fragen eine Antwort zu geben.

Wenige Tickets sind noch an der Abendkasse (Veranstaltungssaal, TIETZ) erhältlich - nur solange der Platz reicht.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG