Titelbild Programmheft Sommersemester 2021

Der neue Programmkatalog ist da!

zurück



Alle Kurse für das Sommersemester können Sie hier nachlesen.




Unser Sommersemester beginnt am 8. März 2021. Bereits am 15. Februar 2021 erscheint unser neues gedrucktes Programm mit allen Kursen und Veranstaltungen von März bis August 2021. Es liegt an über 35 Stellen in Chemnitz zur Mitnahme bereit, unter anderem im Erdgeschoss des TIETZ, in der Stadtbibliothek, im Rathaus und den Bürgerservicestellen. Alle aktuellen Auslagestellen können Sie hier einsehen:

Unsere Kurse werden zum Semesterstart im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt, zum Beispiel viele neue und kompakte Fremdsprachenkurse. Alle Kurse, die bereits im laufenden Wintersemester online durchgeführt wurden, setzen wir ab März virtuell fort. Sobald der Unterricht vor Ort wieder möglich ist, führen wir diese Kurse im Präsenzunterricht, natürlich mit Hygienekonzept, weiter. Dasselbe gilt für die Deutschkurse.

Was erwartet Sie im Sommersemester?

Die Online-Vortragsreihe „vhs.wissen live – das digitale Wissenschaftsprogramm“ steht Ihnen weiterhin als entgeltfreies Angebot zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist der virtuelle Museumsrundgang im Münchner Museum Brandhorst am 18. März 2021. Der Museumsdirektor Achim Hochdörfer stellt an diesem Abend die Werke des US-amerikanischen Expressionisten Cy Twombly vor. Hier geht es zum Kurs. >>

Mit dem innovativen Kursformat „#klimafit – Klimawandel vor unserer Haustür“ beteiligen wir uns an einem bundesweiten Projekt, das vom WWF und dem Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaveränderungen (REKLIM) entwickelt wurde. Es richtet sich an Menschen, die sich in der Region Chemnitz für den Klimaschutz engagieren und gemeinschaftlich aktiv werden wollen. Klicken Sie hier und kommen Sie direkt zum Kurs.

Gemeinsam mit der Technischen Universität Chemnitz greifen wir im Online-Vortrag „Zivilgesellschaft im östlichen Europa – Garant der Demokratie“ die aktuellen Proteste in den Staaten Mittelost- und Osteuropas auf. Ein Experte des Instituts für Europäische Studien beleuchtet die gesellschaftlichen Hintergründe und erklärt, welche Rolle die Zivilgesellschaft für die Demokratie im östlichen Europa spielt. Sind Sie interessiert? Klicken Sie hier.

Alle Kurse, für die Präsenzunterricht unabdingbar ist, starten zeitversetzt und gestaffelt, sobald es die Verordnungen erlauben. Dazu gehören eine ganze Reihe weiterer Fremdsprachenkurse, Bewegungs- und Entspannungskurse sowie viele Angebote im Bereich Kunst und Kultur. Auf unserer Website können Sie die jeweils aktualisierten und den Verordnungen angepassten Kurstermine nachlesen.

Anmelden können Sie sich aber schon jetzt per E-Mail oder hier, auf unserer Website. Eine schriftliche Stornierung ist, wie immer, bis sechs Werktage vor Kursbeginn kostenfrei möglich.


nach oben

Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG