zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb



Die Hohe Straße, repräsentative Prachtmeile auf dem Kaßberg -NEU-
Kursnummer: S1828406
Kurs ist frei

Die Topografie des Höhenrückens mit steilem Anstieg von der Chemnitzflussaue birgt einen besonderen städtebaulichen Reiz. Diese "Hangkrone" des Kaßberges wurde vorrangig mit repräsentativen öffentlichen Gebäuden bestückt. Chemnitz entwickelte sich bereits in der Gründerzeit ab 1871 zum Oberzentrum der Region. Damit ergab sich auch der Bedarf staatlich-königliche Landesbehörden hier unterzubringen. In der damals dicht bebauten Kernstadt gab es jedoch kaum geeignete größere Flächen dafür, so dass man für diese Bebauung die Kaßberg-Krone auswählte. Es entstanden ab 1871 nach Plänen des Architekten und Königlichen Landbaumeisters Carl Hugo Nauck die Königlich-Sächsischen Staatsbauten des Gymnasiums, der Justiz-, Finanz- und Steuerbehörden, sowie etwas später noch die Reichsinstitution der Postverwaltung.


Termin So. 22.04.2018
WochentageSonntag
Maximale Teilnehmerzahl15
Kursleitung
KursortTreffpunkt: Hohe Straße/Ecke Gerichtsstraße
Dauer1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten (à 45 min)
Kursentgelt6,60 EUR

Kurstage


DatumTagZeitOrt
22.04.2018 So. 14:00 - 15:30 Treffpunkt: Hohe Straße Ecke Gerichtsstraße





in den Warenkorb sofort Anmelden

Veranstaltungskalender

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Aktionen und Partner