zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb



Weltentstehungsmythen und -geschichten in den Weltreligionen
Kursnummer: S1816050
Kurs ist beendet oder abgesagt

Jede Religion, jede Kultur kennt sogenannte Ursprungserzählungen, in denen die Entstehung von Welt und Mensch bildhaft geschildert wird. Diese Geschichten sind keine historischen Abhandlungen, sondern ahistorisch zu lesende Mythen. Sie sagen etwas über das Weltverständnis in der jeweiligen Religion aus. Mythen sind sprachlich lebendig und geheimnisvoll wie Märchen, sie haben einen hohen substanziellen Gehalt: Man kann an ihnen ablesen und entdecken, was für das Verstehen kultureller und religiöser Identität wesentlich ist.
Lassen Sie sich überraschen, wie viel Weisheit in den Mythen steckt. Gehen Sie mit uns der Frage nach, ob Mythen brauchbar sind für unser Leben.


Kursbeginn Mo. 23.04.2018
Kursende Mo. 30.04.2018
Wochentage
Maximale Teilnehmerzahl15
Kursleitung
KursortTIETZ, Kursraum 4.07
Dauer2 Termine, 6 Unterrichtseinheiten (à 45 min)
Kursentgelt18,00 EUR





Der Kurs kann nicht gebucht werden.

Veranstaltungskalender

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Aktionen und Partner