zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb

Thomas Kauba

Info:


Gustav Mahler sagte einmal, immer wenn er Musik höre, vernimmt er die Antwort auf alle seine Fragen. Und für Beethoven war Musik eine höhere Offenbarung als alle Philosophie. Um die Fragen und Antworten zu erfahren, die die Musik an das Leben stellt oder für das Leben gibt, brauchen wir einen Zugang zur Sprache ihrer Sprache. Ich habe erfahren, dass jeder Mensch einen Zugang zur Sprache der Musik besitzt, unabhängig von musikalischen Vorkenntnissen oder der Fähigkeit, Noten zu lesen. Mit diesem Zugang vertieft sich das Erleben beim Hören der Musik soweit, dass man beginnt, die Weisheit und verborgenen Geheimnisse der Musik zu ergründen. Dies möchte ich in meinen Kursen anhand ausgewählter Werke der klassischen Musik vermitteln, der für jeden offen ist.?Thomas Kauba, geboren in Gera, studierte Musik- und Erziehungswissenschaft und absolvierte eine Weiterbildung zum Sozialmusiktherapeuten.

Beruf:

Musikwissenschaftler und -therapeut

Kurse:

Die Welt der Beethoven-Sonaten: die Sonate c-Moll, op. 13, genannt Pathetique -NEU-

am Fr. 20.10.2017, 17:45 - 20:15 Uhr, Entgelt: 14,00 EUR
Kurs ist frei

du holde Kunst... Lieder und Leben Franz Schuberts - zum 220. Geburtstag -NEU-

am Fr. 17.11.2017, 17:45 - 20:15 Uhr, Entgelt: 14,00 EUR
Kurs ist frei


Zurück
Veranstaltungskalender

Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Aktionen und Partner