zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb

Franziska Kurz

Info:


Fotografie ist für mich eine Begegnung von Menschen: miteinander lachen, Gedanken austauschen und sich wohlfühlen. Meine Absicht ist es, den Charakter, die Individualität und die Stärken hervorzuheben. So entsteht ein gutes Portrait. Die Authentizität bestimmt meine Arbeit. Fotografie bedeutet allerdings auch für mich, die Realität bewusst zu brechen. Ich spiele mit ihr. Es gibt mir ein Gefühl der Freiheit die Freiheit, die Realität neu zu konstruieren, sie durch eine experimentelle Herangehensweise neu zu erfinden.Franziska Kurz, 1981 in Cottbus geboren, ist Mutter von Sohn Emil Kurz (4) und studierte Bachelor Medienkommunikation an der TU Chemnitz. Dem voran steht eine Ausbildung zur Fotomedienlaborantin und zur Fotografin in Dresden sowie eine langjährige Assistentenstelle beim Fotografen Werner Lieberknecht. Workshopreihen (KontaktLinse 2011-12, CSM 2012) und Fotografische Dokumentationen (KEV Köln 2008, Begehungen 2010-13, Chemnitzer Balkonballett 2013) sind seither ihr fotografisches Standbein. Vor vier Jahren gründete sie das Café Maulwurf (Chemnitz Fürstenstraße) und ist nun seit über einem Jahr Küchenchefin im Café ?Emmas Onkel? (Chemnitz Weststraße). Weitere Informationen unter ganz-kurz.de

Kurse:

Zur Zeit keine

Zurück
Veranstaltungskalender

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Aktionen und Partner