zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb

Kerstin Anke-Ulbrich

Info:



© privat
1968 in Frankenberg (Sachsen) geboren, strebte ich nach dem Abitur meinen ersten Berufswunsch an und schloss 1990 in Thüringen erfolgreich ein Studium zur Bauingenieurin ab. In diesem Jahr kam auch meine Tochter zur Welt.
Seit jeher suchte ich den Ausgleich in meinen musischen Hobbys: Gesang, Violinen- und Klavierspiel, Orchestermusik sowie die Beschäftigung mit Malerei, Kunst, Spra-che und Film.
Nach mehr als einem Jahrzehnt als selbständige Zeichnerin und Angestellte in einer Kanzlei in Chemnitz lernte ich 2001 in Franken meinen neuen Partner, einen Pasto-ralreferenten, kennen, der mich zum Ikebana brachte.
Seit 2003 wuchs meine Faszination für Ikebana, sodass ich zahlreiche Ausbildungen in der KIKU- bzw. SOGETSU-Schule durchlief, u.a. in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, im Haus Benedikt Würzburg und im Konvent der Franziskane-rinnen "Notre Dame" in Reutenbourg/Frankreich.
2008 begann ich meine Tätigkeit als freie IKEBANA-Künstlerin in der Erwachsenebil-dung und leite seitdem Ikebana-Kurse an verschiedenen Bildungsinstitutionen in Sachsen und Bayern wie auch privat. Seit März 2010 besuchte ich die KADEN-RYU-Schule im evangelischen Diakonissenhaus in Nonnenweier bei Lahr und nahm an der Ausbildung bei Meister Kikuto Sakagawa teil.
Meine erste Ausstellung fand im 3K in Chemnitz im Oktober 2010 statt. Es folgte eine Ausstellung in Mainleus, gemeinsam mit der Töpferin Heike Flaschka, im Juni 2011. Im gleichen Jahr übernahm ich die Ausgestaltung der Sommerakademie in Trier zum Thema "Liturgie und Ästhetik".
Seit Januar 2014 lebe und arbeite ich nun in Kronach.

Beruf:

Bauingenieurin und freischaffende Ikebanakünstlerin

Kurse:

Ikebana: Vorbereitung auf den Frühling

am Sa. 28.01.2017, 09:30 - 16:30 Uhr, Entgelt: 58,00 EUR
Kurs ist frei

Ikebana zu Weihnachten

am Sa. 19.11.2016, 10:15 - 15:00 Uhr, Entgelt: 47,80 EUR
Kurs ist frei


Zurück
Veranstaltungskalender

Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Aktionen und Partner