zum Inhalt springen

Erklärung der farbigen Symbole zur Verfügbarkeit der Kurse: grün - frei, gelb - fast ausgebucht, rot - ausgebucht (auf Warteliste), weiss - abgesagt/beendet

zum Warenkorb

VHS ist qualitätsgeprüft und -zertifiziert

Dr. Lutz Schumacher nimmt stellvertretend für das Team der VHS Chemnitz den LQW-Kunstdruck als Symbol für die testierte Qualität entgegegen.
Das LQW-Netzwerkbild der qualitätsgeprüften Einrichtungen. Jede Fliese, die anlässlich einer Zertifizierung vergeben wird, trägt zum fertigen Gesamtbild bei.

Am 16. Januar 2013 wurde die VHS nach dem Verfahren der Lernerorientierten Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW®) zum zweiten Mal offiziell zertifiziert. Zur symbolischen Anerkennung der Testierung bekam die VHS von Annette Regett, unabhängige Erstgutachterin im Auftrag von ArtSet®, einen Kunstdruck überreicht. Mit der erneuten Zertifizierung geht die VHS einen wichtigen Schritt in die Zukunft, in der die kontinuierliche Qualitätsentwicklung bei der Gestaltung des Weiterbildungsangebots als auch im Servicebereich integrale Voraussetzung für erfolgreiches Lernen ist.

 

„Mit dem LQW-Zertifikat ist die Volkshochschule Chemnitz über die bundesdeutschen Grenzen hinweg als Bildungsträger anerkannt. Unser Angebot entspricht nachweislich hohen Qualitätsstandards, die auch fortan regelmäßig geprüft und neu testiert werden. Daher freut es uns besonders, ein Qualitätssiegel vorweisen zu können, auf das Sie als VHS-Kundinnen und -Kunden ebenso wie unsere Partner und Förderer vertrauen können“, so Heike Richter-Beese, Leiterin der VHS, zu dem übergebenen Testat.

 

Insgesamt wurden elf Qualitätsbereiche der VHS testiert. Neben organisationsinternen Prozessen und serviceorientierten Arbeitsweisen waren die kundenorientierte Kursplanung, der Lern-Prozess, die Kundenkommunikation, die Evaluation der Bildungsprozesse sowie die in der VHS vorhandene Infrastruktur für Weiterbildung Bestandteile der Testierung. Damit stand die Kundensicht während des gesamten Qualitätszirkels im Vordergrund.

 

Die Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW®) ist das am weitesten verbreitete Qualitätsmanagementsystem für Weiterbildungseinrichtungen in Deutschland und Österreich. LQW wurde von 2000 bis 2005 im Rahmen mehrerer Projekte der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung ins Leben gerufen. Das LQW-Programm ist das einzige aus der Weiterbildung für die Weiterbildung geschaffene Qualitätsentwicklungsverfahren, bei dem die Lernenden im Mittelpunkt stehen. Die gesamte Qualität der Organisation wird so auf die Lernenden ausgerichtet und in einem anerkannten Verfahren durch ArtSet® Qualitätstestierung GmbH neutral geprüft und bestätigt.

 

Kontakt:

DAStietz
Volkshochschule Chemnitz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 488-4343
Fax: 0371 488-4399
E-Mail: info@vhs-chemnitz.de

Veranstaltungskalender

Oktober 2014
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Aktionen und Partner